Die Konfifreizeit 2010 in Winterlingen war große Klasse

Vom 22. bis 24.10.2010 wohnten wir im CVJM Freizeitheim in Winterlingen ...

IM009238.jpg
IM009240.jpg

IM009242.jpg
IM009243.jpg

IM009244.jpg
IM009245.jpg

IM009247.jpg
IM009249.jpg

IM009250.jpg
IM009252.jpg

IM009253.jpg
IM009255.jpg

IM009256.jpg
IM009258.jpg

IM009259.jpg
IM009260.jpg

IM009262.jpg
IM009265.jpg

IM009269.jpg
IM009270.jpg

IM009275.jpg
IM009277.jpg

IM009284.jpg
IM009285.jpg

IM009287.jpg
IM009288.jpg

IM009289.jpg
IM009290.jpg

IM009291.jpg
IM009293.jpg

IM009294.jpg
IM009295.jpg

IM009296.jpg
IM009298.jpg

IM009299.jpg
IM009300.jpg

IM009302.jpg
IM009308.jpg

IM009312.jpg
IM009313.jpg

IM009314.jpg
IM009316.jpg

IM009317.jpg
IM009323.jpg

IM009326.jpg
IM009329.jpg

IM009330.jpg
IM009331.jpg

IM009332.jpg
IM009333.jpg

IM009334.jpg
IM009335.jpg

IM009336.jpg
IM009337.jpg

IM009338.jpg
IM009340.jpg

IM009341.jpg
IM009344.jpg

IM009345.jpg
IM009348.jpg

IM009349.jpg
IM009352.jpg

IM009353.jpg
IM009355.jpg

IM009356.jpg
IM009357.jpg

IM009358.jpg
IM009359.jpg

IM009360.jpg
IM009361.jpg

IM009362.jpg
IM009364.jpg

IM009365.jpg
IM009366.jpg

IM009367.jpg
IM009368.jpg

IM009369.jpg
IM009370.jpg

IM009371.jpg
IM009374.jpg

IM009376.jpg
IM009378.jpg

IM009380.jpg
IM009382.jpg

IM009383.jpg
IM009384.jpg

IM009385.jpg
IM009387.jpg

IM009388.jpg
IM009390.jpg

Freizeit in Winterlingen war ein großes Erlebnis – Bericht der Konfirmanden

Am vergangenen Freitag haben sich die Konfirmanden aus den Gemeinden Schwann und Dennach zu einem gemeinsamen Konfirmandenwochenende in Winterlingen (Schwäbische Alb) eingefunden. Die 19 „Konfis“ fuhren alle gemeinsam mit einem Bus ins zwei Stunden entfernte Winterlingen, wo sie gegen 17 Uhr ankamen. Nachdem alle im CVJM-Freizeitheim ihre Zimmer bezogen hatten, gab es – nach dem „Abendlob“ - gegen 18 Uhr das erste Abendessen und der weitere Abend fand im Kaminzimmer der Herberge als gemütliches Beisammensein mit spannenden Geschichten und Erzählungen aus dem Leben verschiedener Personen statt. Danach machten wir noch eine Nachtwanderung mit Fackeln durch den Wald und über die Felder Winterlingens und anschließend fielen alle ziemlich müde in ihr Bett. Der Samstag begann mit Aufstehen, für einige mit „Stiller Zeit“ (Bibellesen) und danach einem leckeren Frühstück mit Brötchen und Beilagen. Es stand noch nicht so richtig fest, was wir am Nachmittag machen würden. Nach dem Austausch der verschiedenen Meinungen einigten wir uns auf eine Stadtrallye. Zum Mittagessen gab es Spaghetti und Hackfleischsauce. Der Nachmittag mit Stadtrallye war dann doch sehr interessant. Wir mussten einige Zettel finden mit Fragen und Aufgaben, die es zu lösen gab. Um etwa 16 Uhr hatten einige von uns frei herumlaufende Pferde entdeckt, die nach großer Anstrengung auch eingefangen wurden. Das Abendprogramm bestand dann aus einem tollen Spieleabend und es folgte die zweite Nacht im Freizeitheim – mit viel Bewegung und wenig Schlaf.
Dann war es auch schon Sonntag und es gab wieder ein gutes Frühstück, bevor um 9.45 Uhr ein Gottesdienst von uns allen mitgestaltet wurde. Es ging um den Glauben und eine Entscheidung für Jesus, die manche auch getroffen haben. Nun kam noch ein großes Mittagessen. Schon vorher packten wir unsere Koffer und reinigten die Zimmer. Unser Pfarrer bedankte sich bei den CVJM-Mitarbeitern und schon bald saßen wir wieder im Bus und fuhren nach Schwann zurück. Es war eine wirklich coole Freizeit (Caroline Hummel, Maurice Klink, Lisa-Maria Schulze, Jasmin Keller).




Dieser Artikel wurde von Pfarrer Bühner erstellt.

Sonntag, 19.08.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (Pfarrer Schüssler)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Pfarrer Schüssler)
Sonntag, 26.08.2018
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Dr. Difäm)
Sonntag, 02.09.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (W.Dölker)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (W.Dölker)
Sonntag, 09.09.2018
9:15 Uhr:
Vorstellungs-Gottesdienst in Dennach (Pfarrer Held)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Prädikantin Donath)