Gemeins. Startfeier ins Gemeindejahr 2015 im Gemeindehaus Dennach mit bester Stimmung

23.1.2015 Gemeindehaus Dennach - „Startfeier“ ins neue Gemeindejahr – Ein Dank für die Unterstützung auf vielen Gebieten

DSCI0753.JPG
DSCI0755.JPG

DSCI0756.JPG
DSCI0760.JPG

DSCI0761.JPG
DSCI0762.JPG

DSCI0763.JPG
DSCI0765.JPG

DSCI0766.JPG
DSCI0767.JPG

DSCI0771.JPG
DSCI0772.JPG

DSCI0774.JPG
DSCI0776.JPG

DSCI0777.JPG
DSCI0778.JPG

DSCI0782.JPG
DSCI0785.JPG

DSCI0786.JPG
DSCI0787.JPG

DSCI0788.JPG
DSCI0790.JPG

DSCI0793.JPG
DSCI0794.JPG

DSCI0795.JPG
DSCI0796.JPG

DSCI0799.JPG
DSCI0802.JPG

DSCI0803.JPG
IMG_7821.JPG

IMG_7822.JPG
IMG_7823.JPG

IMG_7824.JPG
IMG_7825.JPG

Einmal im Jahr sind bei uns alle Mitarbeiter der beiden Kirchengemeinden, die regelmäßig in Gruppen und Kreisen ehrenamtlich engagiert sich, zu einer „Startfeier“ ins neue Gemeindejahr eingeladen. In diesem Jahr fand diese im Gemeindehaus Dennach statt und über 70 Personen, davon mehr als die Hälfte Jugendliche, kamen. Nachdem der zweite Vorsitzende, Heinz Bodamer, alle herzlich begrüßte, lud ein großes Büffet zum gemeinsamen Abendessen ein. Mit einer Besinnung zur Jahreslosung spannte Pfarrer Friedhelm Bühner den Bogen ins neue Gemeindejahr und machte Mut den Sonntagsgottesdienst wieder neu in den Mittelpunkt des eigenen Glaubenslebens zu stellen und Gemeinde zu leben.

Ein besonderer Schwerpunkt des Abends lag auf dem Dank. Dankbar konnte er bekannt geben, dass der Trägerverband des EC-Jugendreferenten Jan Hunsmann seine Anstellung um weitere drei Jahre verlängert hat, was spontanen Beifall auslöste. Auch die Spenden für den „Förderkreis“, die diese Stelle finanzieren, seien ein Grund zur Dankbarkeit. „Es beschämt mich jedes Jahr, wie Gott uns versorgt“, sagte Pfarrer Bühner. „Jedes Jahr ist es nicht sicher, ob die notwendigen 15.000 Euro für diese wichtige Stelle in der Kinder- und Jugendarbeit zusammen kommen. Aber auch 2014 hat es gereicht. Dank vieler kleiner und größerer Spenden – und das ermutigt, zeigt uns die Größe Gottes“.

Weitere Punkte waren die Gemeindefeste, das anstehende Kirchenkonzert, die Gemeindevisitation, Freizeiten und andere Gemeindeaktivitäten. Einzelne Sketche und Lieder lockerten den Abend auf. Beeindruckend für alle war das gute Miteinander der Generationen. Dass die Startfeier gut ankam, zeigte sich unter anderem am späten Ende. Die Letzten verließen erst nach Mitternacht das Gemeindehaus in Dennach.




Dieser Artikel wurde von Pfarrer Bühner erstellt.

Sonntag, 19.08.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (Pfarrer Schüssler)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Pfarrer Schüssler)
Sonntag, 26.08.2018
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Dr. Difäm)
Sonntag, 02.09.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (W.Dölker)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (W.Dölker)
Sonntag, 09.09.2018
9:15 Uhr:
Vorstellungs-Gottesdienst in Dennach (Pfarrer Held)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Prädikantin Donath)