Familiengottesdienst mit Kindergarten und Erntedank-Gemeindefest am 2.10.2016 in Dennach

2.10.2016 Erntedankfest in Christuskirche und Gemeindehaus mit Verabschiedung von Marcus Stelz als Kirchengemeinderat sowie Neuverpflichtung von Margarete Lutz in das Gremium

Ein schönes Erntedankfest in Dennach

Ein reich geschmückter Altarraum zog am vergangenen Sonntag die Blicke in der Christuskirche auf sich. Viele Dennacher hatten ihren Teil dazu beigetragen: Äpfel, Karotten, Kürbisse, Zucchini, Mehl, Milch, Kaffee, Zucker und vieles mehr waren im Vorfeld des Gottesdienstes in die Kirche gebracht worden: Wir feierten das Erntedankfest!

Den Auftakt des Gottesdienstes gestaltete der Kindergarten Dennach. Es beeindruckend zu sehen, was die Erzieherinnen gemeinsam mit den Kindern für den Sonntag einstudiert hatten. Mit Liedern, einem Anspiel und einem abschließenden Gebet begeisterten die Kinder die Gemeinde. Auch einer Dennacher Konfirmanden machte aktiv beim Gottesdienst mit: Simon Proß übernahm das Fürbittegebet. Die Predigt begann mit einer rabbinischen Geschichte von einem alten Mann, der einen jungen Apfelbaum pflanzte. Es ging in der Predigt darum, wie wir aus Liebe zu Gott und zu unseren Mitmenschen das Teilen lernen können. Zudem wurde im Laufe des Gottesdienstes Margarete Lutz in den Kirchengemeinderat aufgenommen. Sie nimmt den Platz von Marcus Stelz ein, der auf eigenen Wunsch am Sonntag aus dem Gremium verabschiedet wurde. Allerdings bleibt Marcus Stelz der Gemeinde mit seinen Talenten weiterhin treu. Dies zeigte er auf dem Gemeindefest, das direkt im Anschluss an den Gottesdienst im Gemeindehaus stattfand. Während ein vorzügliches Mittagessen auf dem Tisch stand, sorgte Marcus Stelz mit Gitarre und Gesang für die musikalische Unterhaltung. Es wurde ein rundum schönes Fest und das Gemeindehaus platzte fast aus allen Nähten. Nach dem Mittagessen fuhr die Freiwillige Feuerwehr Dennach mit einem Feuerwehrauto vor und lud die Kinder zu einer Rundfahrt ein. Die Begeisterung war groß und die Feuerwehr drehte mehr als eine Runde. 

Währenddessen saßen die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus zusammen und knobelten über einem Rätsel. Es galt zu erraten, wieviel Gewicht der Dennacher Kirchengemeinderat gemeinsam auf die Waage bringt und Jürgen Mast ging als Gewinner aus dem Quiz hervor. Gegen 16.30 Uhr leerten sich dann die Plätze und ein wunderschönes Erntedankfest ging zu Ende.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen bedanken, die in irgendeiner Form zum Gelingen des Festtages beigetragen haben. Ohne Ihre Spenden, Ihre Zeit und Ihre Kreativität wäre der Tag nicht gelungen. Die Erntegaben kamen in diesem Jahr übrigens wieder der Gefährdetenhilfe in Enzklösterle zugute. Die Männer haben sich über die reichen Gaben sehr gefreut (Vikar S. Wandel).

Bilder von Melanie Hunsmann und Vikar Simon Wandel

DSC_0767.JPG
DSC_0770.JPG

DSC_0773.JPG
DSC_0774.JPG

DSC_0775.JPG
DSC_0776.JPG

DSC_0777.JPG
DSC_0778.JPG

DSC_0779.JPG
DSC_0781.JPG

DSC_0783.JPG
DSC_0785.JPG

DSC_0786.JPG
DSC_0787.JPG

DSC_0788.JPG
DSC_0789.JPG

DSC_0793.JPG
DSC_0794.JPG

DSC_0799.JPG
DSC_0802.JPG

DSC_0803.JPG
DSC_0805.JPG

DSC_0806.JPG
DSC_0808.JPG

DSC_0811.JPG
DSC_0813.JPG

DSC_0815.JPG
DSC_0819.JPG

DSC_0820.JPG
DSC_0822.JPG

DSC_0823.JPG
DSC_0825.JPG

DSC_0826.JPG
DSC_0829.JPG

DSC_0830.JPG
DSC_0831.JPG

DSC_0833.JPG
DSC_0834.JPG

DSC_0835.JPG
DSC_0836.JPG

Plakat-Erntedank-Dennach2016x.jpg
Feuerwehr_Erntedank.JPG

IMG_0593.JPG
IMG_0594.JPG

Erntedankfest in Dennach

Am Sonntag, 02. Oktober 2016 feiern wir in der Ev. Kirchengemeinde Dennach das Erntedankfest. Den Auftakt bildet ein Familiengottesdienst, der um 10.00 Uhr in der Dennacher Christuskirche stattfindet. Es ist uns ein Anliegen, dass Groß und Klein am Sonntag mitfeiern können. Daher freuen wir uns auch sehr darüber, dass der Dennacher Kindergarten den Gottesdienst bereichern wird. Die Erzieherinnen haben mit den Kindern ein Anspiel für das Erntedankfest eingeübt, das sie uns vorführen werden. Zudem werden wir uns im Laufe des Gottesdienstes herzlich bei Marcus Stelz für seine Tätigkeit im Kirchengemeinderat bedanken. Marcus Stelz scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus und wird künftig seine Talente verstärkt in der Jugendarbeit und in der Musik einbringen. Doch wird der Platz im Kirchengemeinderat nicht leer bleiben: Margarete Lutz wird am Sonntag feierlich in das Gremium aufgenommen werden.

Nach dem Familiengottesdienst geht es nahtlos mit dem Gemeindefest weiter. Im Gemeindehaus erwartet uns ein genussvolles Mittagessen und die Möglichkeit zum geselligen Miteinander. Für die Kinder wird es ein Kinderprogramm in den Jugendräumen geben. Als besonderen Höhepunkt erwarten wir die Freiwillige Feuerwehr Dennach. Sie wird nach dem Mittagessen mit einem Feuerwehrauto vorbeikommen und die Kinder zu einer Rundfahrt einladen. Bei Kaffee und Kuchen werden wir am Nachmittag den Schlusspunkt setzen.

Doch was wäre das Erntedankfest ohne einen reich geschmückten Erntedankaltar? Daher gibt es die Möglichkeit, am Samstag, 01. Oktober 2016 von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr Erntegaben in die Kirche zu bringen. Alle Gaben werden wir an die Gefährdetenhilfe in Enzklösterle weiterleiten. Es muss übrigens nicht zwingend nur frisches Obst und Gemüse auf dem Erntedankaltar liegen. Die Männer der Gefährdetenhilfe freuen sich auch über haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Kaffee oder Reis. Wenn Sie gerne eine Erntegabe vorbeibringen möchten, aber am Samstag keine Zeit haben, dann wenden Sie sich bitte an das Pfarramt in Schwann.

Lassen Sie uns am Sonntag gemeinsam ein schönes Erntedankfest in Dennach feiern und dabei die guten Gaben Gottes genießen und teilen! (Vikar Simon Wandel)

Ernte- und andere –gaben kommen der Gefährdetenhilfe „Wegzeichen“ zugute

Was wäre ein Erntedankfest ohne Erntedankaltar? Wir freuen uns über viele Gaben, die am Samstag davor in unserer Kirche gerne entgegen genommen werden. Immer weniger Menschen bauen selber Gemüse an oder ernten Obst im eigenen Garten. Sie kaufen diese Dinge. Doch auch Gekauftes, dazu einfach Dinge die wir schätzen wie zum Beispiel ein schmackhafter Brotaufstrich oder Nudeln oder Mehl und vieles mehr passt hier genau. Sie drücken unsere Dankbarkeit Gott gegenüber aus, der uns versorgt. Als Kirchengemeinde geben wir diesen Dank anschließend weiter und so löst Ihr Dank bei der Gefährdetenhilfe „Wegzeichen“ in Enzklösterle gleich einen weiteren Dank aus! Bringen Sie am Samstag, 1. Oktober 2016 zwischen 15.00 und 17.00 Uhr doch einfach in der Christuskirche vorbei, wofür Sie dankbar sind! 




Dieser Artikel wurde von Pfarrer Bühner erstellt.

Dienstag, 20.11.2018
19:45 Uhr:
Chorprobe im GH in Schwann
21.11 - 21.11.2108
18:30 Uhr:
GD am Buß- und Bettag in Schwann mit Abendmahl (Pfarrer Manz)
Freitag, 23.11.2018
17:30 Uhr in Schwann:
Mädchenjungschar - heute Kino und Popcorn
Sonntag, 25.11.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (Pfarrer Held)
9:30 Uhr:
Einsingen zum GD am Totensonntag in Schwann
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (Pfarrer Held)
Dienstag, 27.11.2018
19:45 Uhr:
Chorprobe im GH in Schwann