Kindergottesdienst nutzt schönes Juni-Wetter

29. Juni 2008 Mit großer Begeisterung dabei sind die Kinder in der "Spielzeit" am Anfang des Kindergottesdienstes jeden Sonntag morgen. Bei schönem Wetter auch vor der Schlosskirche.

IM003828.jpg
IM003832.jpg
IM003833.jpg
IM003836.jpg
IM003838.jpg
IM003845.jpg
IM003847.jpg
IM003849.jpg
IM003851.jpg
IM003854.jpg
IM003855.jpg
Kindergottesdienst und Krabbelkindergottesdienst in Schwann steht allen offen

Schon ab 10 Uhr am Sonntag Vormittag öffnet der Kindergottesdienst in Schwann seine Tore mit einer offenen Spielzeit, die bei schönem Wetter auch im Freien stattfindet. Hier können die Kinder sich selbst Spiele aussuchen und finden auf diese Weise zueinander. Danach geht es weiter in einer großen Runde, wobei die Kinder viele fröhliche Lieder lernen und jedes Mal eine biblische Geschichte hören, zu der auch ein Anspiel gehört. In Kleingruppen – nach Alter aufgeteilt - können sich die Kinder anschließend noch einmal mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern austauschen, Fragen zum Gehörten stellen und wenn sie möchten beten.
Ziel der Kindergottesdienstarbeit in Schwann ist es, bereits Kindern eine persönlichen Zugang zum Glauben, zu Jesus Christus  und dem großen Schatz biblischer Geschichten zu ermöglichen.  Dabei wird Kreatiivität ganz groß geschrieben. Dasselbe gilt auch für den Krabbel-Kindergottesdienst, der allen Müttern und Vätern mit Kleinkindern offen steht. Kontaktperson für den KiGo ist Anne Bühner (T. 07082-2505), für den Krabbel-KiGo Magdalene Skrzos (T. 07082-942811) und Andrea Bührer.




Dieser Artikel wurde von Pfarrer Bühner erstellt.

Sonntag, 27.05.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (..)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (..)
Mittwoch, 30.05.2018
20:00 Uhr in Schwann:
Hauskreis Tankstelle bei Steffi
Sonntag, 03.06.2018
9:15 Uhr:
Gottesdienst in Dennach (W.Dölker)
10:15 Uhr:
Gottesdienst in Schwann (W.Dölker)
Dienstag, 05.06.2018
17:20 Uhr in Schwann:
Teenie-Gitarrengruppe
17:45 Uhr:
Jungschar für alle Jungen und Mädchen im GH in Dennach